USA – New York City

Eins und Eins macht Vier – der Lieblingsfilm meiner Kinder im Teenager-Alter welchen wir immer und immer wieder anschauen mussten. Und jedes Mal am Ende des Films: „Papa, da wollen wir auch ´mal hin.“ Nach New York City…

Dann letztendlich als Familien-Trip durchgeführt, planten wir unseren New York-Aufenthalt an Hand diesem und weiterer Spielfilme:

1 und 1 macht 4 – Central Park
Schlaflos in Seattle – Einmal vom Empire State Building spucken
Tage wie Dieser – Fahrt mit der Circle Line
Ein verrückter Tag in NY – Chinatown
Kal Hoo Na Hoo – Wall Street und Brooklyn
Die Waffen der Frauen – Fahrt mit der Staten-Island-Ferry

Dazu noch einen Besuch im Apple Store und rüber nach Liberty-Island zur Freiheitstatue…

So macht New York City auch mit Kindern Spaß…

Was ich sonst noch genoss:
Untergebracht waren wir in einem Hotel in Brooklyn ganz in der Nähe der Brooklyn Bridge.
Ganz abgesehen davon, dass Brooklyn ein toller und liebenswerter Stadtteil ist (Brooklyn Heights!), versprach die Lage des Hotels tolle Ausblicke auf diese herrliche Brücke und viele Spaziergänge über die Brücke auf dem Weg nach Manhatten und / oder zurück.

Fotos

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *