Songkran in Bangkok…

…bedeutet entweder damit leben zu können, dass man durch und durch nass wird, oder man bleibt besser auf dem Zimmer.

Was bedeutet Songkran?

Songkran ist das thailändische Neujahrsfest.
Es richtet sich nach dem Mondkalender und findet in Thailand nunmehr jährlich zwischen dem 13ten und 15ten April statt.

Ein Brauchtum während Songkran ist, die Buddhas in den Tempeln zu baden.
Eine andere Angewohnheit ist, sich auf der Straße mittels Wasserspritzpistolen gegenseitig nass zu spritzen.
Bevorzugte Gegenden in Bangkok hierfür: die Si Lom Road und die Khao San Road.

Fotos

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *