Ausflüge im Saarland

Großes entsteht immer im Kleinen – das ist der Slogan des Saarlands.
Ob das Saarland auch Großes zu bieten hat, wenn es um den Freizeitwert geht?

Saarschleife


Die (große) Saarschleife bei Mettlach ist das Wahrzeichen des Saarlands schlechthin.
Einen lohnenswerten Blick kann man von der Besucherterrasse oder auch vom Aussichtsturm des Baumwipfelpfades bei Cloef genießen.

Völklinger Hütte


Das Industriedenkmal Völklinger Hütte wurde 1994 zum Weltkulturerbe der Menschheit.
Gegründet wurde die Hütte im Jahr 1873 und ging 1881 in den Besitz von Carl Röchling über.
Zu Hochzeiten arbeiteten 70.000 Arbeiter und Kriegsgefangene im Werk.

Die Völklinger Hütte ist nicht nur für Technikbegeisterte ein lohnenswertes Ziel; wechselnde Ausstellungen, wie bei unserem Besuch die „Urban Art“, bieten auch für kunstinteressierte Besucher immer wieder etwas…

Ballonfestival in Reinheim

Im Europäischen Kulturpark bei Reinheim findet jährlich das Ballonfestival statt.
Heißluftballons mit allen möglichen Formen und Farben wetteifern nicht nur beim Fahren miteinander, sondern unter anderem auch beim „Ballonglühen“ nach Einbruch der Dunkelheit…

Felsenpfad in Kirkel

Eine schöne Abwechslung bietet auch der Kirkeler Felsenpfad.
Unweit von Homburg kann man hier 7 Kilometer durch den Laubmischwald wandern und Felsformationen wie Wasserfelsen, Unglücksfelsen und Hollerkanzel sehen.

Fotos

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *